Stillberatung 
 




Auch nach Ende der Wochenbettzeit steht Ihnen Hebammenhilfe zu. Taucht ein Milchstau, eine Brustentzündung oder andere Stillschwierigkeiten auf, dann können sie weitere Beratungen durch mich in Anspruch nehmen.

Es werden acht (persönliche oder telefonische) Beratungen übernommen. Sind mehr Termine nötig, ist dies mit ärztlicher Anordnung möglich.

Termine erhalten Sie nach telefonischer Absprache.